März 2011

von Alexa

AP @ GAYVENTION

Gayvention vom 26.- 27. März 2011, Samstag und Sonntag jeweils von 13-19 Uhr

Komm mit Freunden und lasst von euch eigene ANDERSRUMportraits machen.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir 2 Eintrittskarten zur offiziellen Messe-Party im Parlament am Samstag, den 26. März.

Link: Gayvention

 

AP @ FRAPPANT

Motiv #1 kommt unter dem Hammer

Am Sonntag, den 13.03. kommen über 60 Werke und Arbeiten von KünstlerInnen aus dem Frappant e.V. unter den Hammer. Darunter auch Motiv Nummer 1 der über 1600 ANDERSRUMportraits.

Eingeladen aufs Podium ist der Auktionator David Beavan, dessen schnelle Zunge einen kurzweiligen Nachmittag verspricht. Wer zuhause also eine weiße Wand zuviel hat, sollte bei dieser Aktion nicht fehlen! Eine Liste der zu versteigernden Arbeiten ist auf der Frappant-Seite verfügbar.

* Besichtigung der Werke, Sonntag, den 13.03. ab 14:00

* Versteigerung der Werke, Sonntag, den 13.03. um 16:00

Frappant e.V. in der Viktoria Kaserne
Ecke Zeiseweg / Bodenstedtstraße
(Eingang über den Hinterhof von der Bodenstedtstraße)
22767 Hamburg-Altona" (Quelle:Christoph Ziegler)

Link zur Website

 

AP @ TIDE-TV

Junge Fotografin bricht Klischees

Im Monat des 100. Internationalen Frauentags hat Hamburgisch by Culture die Zukunft zu Gast: Eine junge Frau mit globalem Bewußtsein.

Von klein auf hat Alexa Seewald gelernt, allgemein verbreitete Bilder zu hinterfragen. Die Tochter eines Diplomaten und einer Ethnologin ist als Third Culture Kid in Uruguay aufgewachsen. Zurück in Hamburg hat sie ihr Diplom als Kommunikationsdesignerin gemacht. Thema war die fotografische Umsetzung ihrer interkulturellen Erfahrungen "Chamäleonkinder und Brückenmenschen".

Mit ihren 27 Jahren hat es die engagierte Konzeptfotografin auf bereits 17 Fotoausstellungen gebracht. Ihr aktuelles Projekt heißt ANDERSRUMportrait® und widmet sich vor allem homosexuellen Identitäten in Selbst- und Fremdbild.

Im Gespräch mit Petra Sorge dos Santos erzählt Alexa Seewald, wie sie immer wieder mit Identitätsfragen konfrontiert wurde und wie sie stets ihre ganz persönlichen Antworten gefunden. Sie hören von Kinderspielen mit Klischees bis hin zu Hamburg-Metaphern und sehen – wie könnte es bei einer Fotografin anders sein – Fotos dazu." (Petra Sorge dos Santos).

FR 4.3. um 21:30h und SO 6.3. um 22:30 auf TIDE TV.

Weitere Wiederholungen siehe www.tidenet.de.

(Quelle: www.goingglobald.wordpress.com)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Coming soon ... summer 2019

summer 2019 at Skala Eressos, Lesbos

Fotoshooting at the beach